UPDATE 4.5.20:

Liebe Eltern!

Bitte bedenken Sie, dass wenn Ihr Kind  Fieber, Husten  oder Schmerzen hat, auch in Corona-Zeiten noch andere Krankheiten dahinter stecken können, zB.  Angina,  Mittelohrentzündung,  Bronchitis, Kehlkopfentzündung.  Auch Allergien werden in den nächsten Wochen häufiger werden.

Bitte machen Sie sich  wenn Ihr Kind krank ist, telefonisch einen Termin aus.  

Routine - Kontrollen inklusive Impfungen  sind sehr wichtig und während der Terminzeiten  möglich. 

Wir können gesunde und kranke Kinder strikt trennen und arbeiten unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen mit Schutzmasken. Es gibt keine überfüllten Wartezimmer.

Jedes Kind bekommt einen Termin allerdings nach Ende der Routine-Ordination.

In der Ordination ist für Erwachsene Schutzmaskenpflicht!   Bitte nur mit einer Begleitperson kommen und wenn möglich  keine  Geschwisterkinder mitnehmen! Kranke Geschwister dürfen nur zu den Akutzeiten nach Terminvereinbarung kommen.

Für medizinische Fragen rufen Sie bitte während der Ordinationszeiten die Telefonnummer: +43 660 405 62 59 an. 

Wir sind 30 Minuten vor und 1 h nach der Ordination für Sie telefonisch erreichbar.

ZUR ZEIT BITTE  KEINE ONLINE-TERMINVEREINBARUNGEN!

Wenn Sie fürchten, dass Ihr Kind an einer Coronavirusinfektion erkrankt ist, weil es Kontakt zu erkrankten Personen (direkt oder indirekt) hatte, dann kommen Sie bitte nicht in die Ordination sondern rufen die Hotline 1450 an.

  Geöffnet Routine-Kontrollen akut erkrankte Kinder
Montag 09:00-14:00 09:00-12:00 13:00-14:00
Dienstag 09:00-14:00 09:00-12:00  13:00-14:00
Mittwoch 14:00-18:30 14:00-17:00 17:30-18:30
Donnerstag 14:00-18:30 14:00-17:00 17:30-18:30
Freitag 08:00-13:00 08:00-11:00 11:30-12:30